apRon - Auf Dem Ponyhof

Release date: 20.01.2017

Das Gleichnis ist reich an Assoziationen, in sich jedoch widersprüchlich: Wir sprechen gerne vom (chilligen) Leben auf dem Ponyhof und denken dabei an Friede, Freude, Eierkuchen. Dabei, unterhält man sich mit Pferdezüchtern, so stellt sich das Leben unter den beliebten Vierbeinern ganz anders dar. Denn zwischen Pferden geht´s rau zu, da wird getreten, gebissen, gekratzt. „Also genauso wie in unserer Gesellschaft“, behauptet Marco „Till Herence“ Klingel, Sänger der süddeutschen Rockband apRon, die das Synonym des Ponyhofs als perfekt geeigneten Oberbegriff für ihr neues Album gewählt hat. Auf dem Ponyhof erscheint über Laute Helden/SPV. Noch so ein Sinnbild: Laut sind apRon in der Tat! Ihr kompromisslos groovender Mix aus Rock, Metal, HipHop, Jazz und Reggae führt dem seit den Neunzigern oftmals falsch verwendeten Begriff vom Crossover eine neue und diesmal zutreffende Bedeutung zu. Und zum Helden wird man vor allem mit Zivilcourage und Aufrichtigkeit. Beides findet man in dieser Band in großem Maße.

Tracklisting:
01. Auf dem Ponyhof
02. GFLLT MR NCHT MHR
03. Mensch aus Glas
04. Pinocchios Nasen-OP
05. Minus mal Minus
06. Seiltanz
07. Wenn der Damm bricht
08. Leinen los
09. Alice D.
10. In Cerebrum Cacatur
11. Cockeriki
12. Jochbeinbruch
13. Prokrastinator (Tu es Jetzt)
14. So leer

LP
LP 1
Seite A
01. Auf dem Ponyhof
02. GFLLT MR NCHT MHR
03. Mensch aus Glas
04. Pinocchios Nasen-OP

Seite B
01. Minus mal Minus
02. Seiltanz
03. Wenn der Damm bricht
04. Leinen los

LP 2
Seite A
01. Alice D.
02. In Cerebrum Cacatur
03. Cockeriki
04. Jochbeinbruch

Seite B
01. Prokrastinator (Tu es Jetzt)
02. So leer
03. Er war's (Bonustrack)

Pressing Information

- Standard CD im Digipak
- Standard CD im Digipak, Buch "Ein Leidensweg in 14 Episoden"
- 2 limitierte LP´s in Gatefold (lila)

More releases